Bei Notfällen, wie finde ich einen Behandler?


Während unseren Öffnungszeiten
Mo. und Mi. von 11:00 - 20:00 Uhr, Di. und Do. von 7:00 - 16:00 und Freitags von 7:00 - 12:00
Rufen Sie bitte unter der Praxisnummer 0711 - 780 91 00 an, wir können Ihnen immer kurzfristig einen Termin anbieten.


Bei Notfällen zwischen 18:00 - 08:00
ist täglich in Stuttgart das Kathrinenhospital für Sie zuständig. Sie erreichen es unter 0711 - 27 833 90


Bei Notfällen an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen tagsüber von 8:00 - 20:00
können Sie den wechselnden Notdienst auf dem Ansageband der Kammer unter der Nummer 0711- 78 777 11 erfahren.


Bei Unfällen rufe Sie den Notruf unter 112 (ohne Vorwahl)


Wir empfehlen, sich schon vorab diese Nummern im Handy zu speichern, damit Sie für den Notfall ausgerüstet sind.


Die Erfahrung aus den Notdiensten zeigen, dass etliche Notsituationen auch vermieden hätten werden können, hört man hier doch all zu oft, dass die vorliegenden Beschwerden bereits seit mehreren Tagen, gar Wochen bestehen und nun eben unerträglich geworden sind. Derartige Behandlungssituation sind natürlich schwierig, sowohl für Sie, als auch für den Behandler. Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig in Ihrem Sinne um hre Beschwerden.


Häufig entstehen Notsituationen, weil im Präventionsbereich ein wenig nachlässig agiert wird. So kann man durchaus bei gefährlichen Sportarten einen Sportmundschutz tragen. Auch ein Helm mit Kinnschutz ist empfehlenswert. Sollte dennoch einmal etwas passieren, dass z. B. ein Teilstück vom Zahn abbricht oder gar der ganze Zahn verloren geht, so ist es hilfreich, eine Zahnrettungsbox in der kleinen Notfalltasche zu haben. Diesen sind kostengünstig in jeder Apotheke zu erwerben. Auf jeden Fall sollten Sie Bruchstücke oder den ganzen Zahn wenn möglich zur Behandlung mitbringen, denn dies vermeidet oft langwierige Behandlungen und damit verbundene hohe Kosten . Sollte ein Zahn nur verschoben sein, dann einfach so schnell als möglich einen Zahnarzt konsultieren.